Logo pala verlag Darmstadt

pala-verlag gmbh Darmstadt

Buchcover: Bäume verstehen

Peter Wohlleben:
Bäume verstehen
Was uns Bäume erzählen,
wie wir sie naturgemäß pflegen

192 Seiten, 15,5 cm × 22,0 cm
16,00 Euro
ISBN: 978-3-89566-365-9

Bearbeitete Neuausgabe 2016

Umschlag- und Innenillustrationen: Margret Schneevoigt

Hardcover

Willkommen zu einem Sprachkurs der etwas anderen Art! Bäume stehen nur scheinbar still und stumm in unseren Wäldern und Gärten. Sie kommunizieren nicht nur untereinander, sondern auch mit uns – wenn wir ihre Sprache lernen.

Wer besser versteht, wie ein Baum »tickt«, wer an seinem Wuchs und am Zustand der Blätter oder der Rinde erkennt, wie es ihm geht, wird langfristig mehr Freude an ihm haben. Das Buch erlaubt überraschende Einblicke in das Innenleben und die  »Gefühlswelt« von Buche, Birke und Co. und verhilft so zu einer neuen Sichtweise.

Die Wahl des richtigen Hausbaumes,  Pflanzen und Schneiden von Laubbaum, Obstbaum und Hecke oder der Umgang mit Totholz: Das profunde Wissen des Autors  über das Wesen der Bäume sowie über naturwissenschaftliche Hintergründe und ökologische Zusammenhänge hilft bei der naturgemäßen Pflege. Nach der Lektüre des Buches wird auch verständlich, warum sich heimische Buchen besser auf den Klimawandel einstellen können als Fichten und welche Folgen der Bioenergieboom und die rücksichtslose Ausbeutung der Wälder mit sich bringen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Peter Wohlleben:
Menschenspuren im Wald
Ein Waldführer der besonderen Art

Peter Wohlleben:
Die Gefühle der Tiere
Von glücklichen Hühnern, liebenden Ziegen
und träumenden Hunden
Ein Plädoyer für Respekt und Achtsamkeit

Werner David:
Lebensraum Totholz
Gestaltung und Naturschutz im Garten