Logo pala verlag Darmstadt

pala-verlag gmbh Darmstadt

Buchcover: Teenager auf Veggiekurs

Irmela Erckenbrecht:
Teenager auf Veggiekurs
Vegetarische Lieblingsgerichte
für Jugendliche

200 Seiten, 14,0 cm × 21,5 cm
14,00 Euro
ISBN: 978-3-89566-321-5

Mit Cartoons von Renate Alf

Wenn sich Jugendliche entscheiden, vegetarisch zu leben, herrscht in der Familie oft Ratlosigkeit. Kompromisse sind nun ebenso gefragt wie abwechslungsreiche Rezepte und das Sammeln neuer Kocherfahrungen bei Eltern und Teens. Das Buch stellt über 150 vegetarische Gerichte vor, die der ganzen Familie schmecken und den Bedürfnissen der Jugendlichen besonders entgegenkommen: Nudeln und Pizzen, Burger, gefüllte Teigtaschen und Wraps, Kartoffeln oder Süßes wie Brownies  und Schokocreme, aber auch vegetarische Varianten von Omas ewiger Bestenliste. Alles lässt sich einfach selbst zubereiten. So wächst bei Teenagern die Lust, selbst zu kochen– mit den Eltern, den Freunden, aber auch für sich allein. Alle Rezepte wurden von Jugendlichen getestet. Sie eignen sich für Partys ebenso wie für den Familientisch und sorgen bei Vegetariern wie Nichtvegetariern für gesunden Gaumenkitzel. Alle, die mehr über bewusstes Essen wissen möchten, finden Informationen über  Nährstoffe, die in der Pubertät wichtig sind, und die vielen Vorteile der vegetarischen Vollwertkost. So bekommen vegetarische Teens, Eltern und Freunde Lust aufs Kochen und Genießen!

Die vergnüglichen Cartoons von Renate Alf machen das Buch außerdem zur äußerst unterhaltsamen Lektüre.

Das könnte Sie auch interessieren:

Irmela Erckenbrecht:
American Veggie
Vegetarische Streifzüge durch die USA

Sigrid Schimetzky:
Köstlich kochen mit Ziegenkäse
Vegetarische Rezepte
aus der Landhausküche
Regionale Vielfalt erhalten und genießen