Logo pala verlag Darmstadt

pala-verlag gmbh Darmstadt

Buchcover: Vegan genießen

Suzanne Barkawitz:
Vegan genießen
Vollwertige Rezepte
aus nah und fern

200 Seiten, 14,0 cm × 21,5 cm
16,00 Euro
ISBN: 978-3-89566-266-9

Umschlag- und Innenillustrationen: Tatiana Mints

Hardcover

Mit Furcht vor Mangelerscheinungen und dem Vorurteil, diese Ernährung sei karg und freudlos, begegnen viele Menschen der veganen Lebensweise. Dabei ist eine rein pflanzliche Mahlzeit, die mit »Köpfchen« auf Basis der Vollwerternährung zusammengestellt wird, eine ausgewogene und gesunde Alternative, der es an nichts fehlt – auch nicht an Genuss!

Suzanne Barkawitz zeigt, wie vielseitig und fantasievoll es sein kann, vegan zu kochen und zu genießen und dass es vor allem auch Spaß machen kann. Die Autorin hat nicht nur bekannte Gerichte ins vollwertige und vegane Gewand gekleidet, sondern ließ sich auch von der nah- und fernöstlichen Küche inspirieren. Herausgekommen sind über 140 vollwertige Rezepte in köstlichster Fülle.

Umfangreiche Hintergrundinformationen begegnen häufigen Vorurteilen und Ängsten und erleichtern die Entscheidung für eine vegane Lebensweise. Wer sich vegan ernährt, hat aus unterschiedlichen Gründen alle Lebensmittel tierischer Herkunft vom Speiseplan gestrichen. Das Elend der Massentierhaltung und seine ökologischen Konsequenzen, Hunger und Unterernährung auf der einen und ernährungsbedingte Zivilisationskrankheiten auf der anderen Seite – alles steht in engem Zusammenhang. Der konsequente Verzicht auf tierische Lebensmittel ist ein Schritt zur Lösung dieser Problematik. Wer sich rein pflanzlich ernährt, tut auch seiner Gesundheit einen Gefallen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Heike Kügler-Anger:
Vegane Rohköstlichkeiten
aus dem Mixer

Smoothies, Suppen, Eiscreme und mehr

Angelika Eckstein:
Vegan backen
Kuchen, Torten & mehr
Vollwertige Rezepte

Irmela Erckenbrecht:
Vegane Menüs
Gäste einladen, bewirten, verwöhnen