Logo pala verlag Darmstadt

pala-verlag gmbh Darmstadt

Buchcover: Vegetarisch kochen - chinesisch

Kerstin Lautenbach-Hsu:
Vegetarisch kochen - chinesisch

180 Seiten, 14,0 cm × 21,5 cm
14,00 Euro
ISBN: 978-3-89566-259-1

Umschlag- und Innenillustrationen: Margret Schneevoigt

Hardcover

Ausgezeichnet als Deutschlands bestes chinesisches Kochbuch bei den Gourmand World Cookbook Awards 2009 – Best Chinese Cuisine Book 2009

Die chinesische Küche gilt als eine der besten und abwechslungsreichsten der Welt. Kurze Garzeiten und frische Zutaten, die in Farbe, Geschmack und Form harmonisch aufeinander abgestimmt sind, zeichnen die Köstlichkeiten aus dem Reich der Mitte aus. Knackiges Gemüse aus Wok und Pfanne, gefüllte Teigtaschen und Dampfbrötchen, würzige Suppen oder kandierte Früchte sind einfach und schnell zubereitet. Die Vitamine bleiben beim Kochen erhalten, die Gerichte sind leicht und perfekt gewürzt.

Rund 100 vegetarische Originalrezepte aus den verschiedenen Provinzen zeigen die kulinarische Vielfalt des riesigen Landes. Klassiker wie Frühlingsrolle, Tee-Eier, Mongolischer Feuertopf oder die »Acht Kostbarkeiten« sind ebenso vertreten wie traditionsreiche Spezialitäten mit Tofu und Seitan.

Eine Warenkunde und Tipps zu Schnitttechniken und Garmethoden ergänzen die Rezepte und machen auch Ungeübten das Nachkochen leicht.

Darüber hinaus bietet das Buch detailreiche Einblicke in die chinesische Ess- und Trinkkultur, Tischsitten und Symbolik der Speisen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Angelika Krüger:
Vegane Köstlichkeiten - international
Rezepte aus Afrika, Asien,
Lateinamerika und Europa

Nicola Koch und
Ines Teitge-Blaha:
Vegetarisch kochen – thailändisch

Jutta Grewe:
Vegetarisches aus Omas Küche
Lieblingsgerichte aus Kindertagen
neu entdeckt