Logo pala verlag Darmstadt

pala-verlag gmbh Darmstadt

Buchcover: Neurodermitis - was koche ich für mein Kind?

Gerhild Mann:
Neurodermitis –
was koche ich
für mein Kind?

Ein Alltagsratgeber
für Eltern

192 Seiten, 14,5 cm × 21,5 cm
14,00 Euro
ISBN: 978-3-89566-211-9

Umschlaggestaltung: Karin Bauer
Innenillustrationen: Janna Flach

Hardcover

Praxisnahe Informationen und erprobte Rezepte sind gefragt, wenn bei Kindern die Diagnose »Neurodermitis« gestellt wird. Neurodermitis tritt besonders bei Kindern immer häufiger auf. Als Ursache für die quälende Hauterkrankung wird in vielen Fällen die Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Nahrungsmitteln erkannt – der erste und wichtigste Schritt zur Bewältigung der Krankheit ist dann eine Ernährungsumstellung.

Für die Eltern stellt sich die Schlüsselfrage: »Was koche ich für mein Kind?«. Denn mit der eingeschränkten Lebensmittelauswahl ausgewogene, abwechslungsreiche und auch noch köstliche Gerichte für die ganze Familie zuzubereiten, erfordert nicht nur Fantasie, sondern auch ein wenig Ernährungsgrundwissen.

Als Mutter einer an Neurodermitis erkrankten Tochter kennt Gerhild Mann diese Problematik aus eigener Erfahrung.

In diesem Buch stellt sie 165 eigene vegetarische süße und pikante Koch- und Backrezepte vor, die den Speiseplan vollwertig, abwechslungsreich und für Neurodermitiker verträglich machen.

Auch andere Bereiche des Alltags werden angesprochen: von der Säuglingsernährung mit verträglichen Rezepten bis zur Schultüte, von der Einrichtung des Schlafraums bis zur Auswahl der Sonnencreme.

So ist ein Ratgeber für alle Lebenslagen entstanden, der betroffenen Kindern und ihren Eltern hilft, den Alltag zu meistern.

Das könnte Sie auch interessieren:

Heike Kügler-Anger:
Käse veganese
Milchfreie Alternativen
zur Käseküche